Vertikale Begrünungen: Errichtung und Betreuung

Ausgehend vom architektonischen Gesamtbild und Ihren persönlichen Wünschen und Ansprüchen planen und bauen wir boden- und wandgebundene Fassadenbegrünungen, individuell an den Standort angepasst. Für wandgebundene Grünsysteme werden darüber hinaus maßgeschneiderte Bewässerungsanlagen, Beleuchtungen sowie Steuerungs- und Regelungseinrichtungen geplant und ausgeführt.

Auf dem Bürogebäude wurde eine vertikale Fassadenbegrünung installiert.

Auf einer Fläche von mehr als 400 Quadratmetern wurden in automatisch bewässerten Metallwannen rund 8.500 Pflanzen gesetzt.
Die Konstruktion dient nicht nur der grünen Optik, der Abkühlung und der Luftverbesserung, sondern auch der Sicherheit der ParkbesucherInnen. Der vertikale Blume- und Pflanzengarten schützt die abbröckelnde Betonmauer.

Das Wohnbauprojekt „Florasdorf – am Anger“ wird durch die begrünte Lärmschutzwand vom Straßenlärm der Prager Straße geschützt.

Das Gartenregal mit einer Länge von 120m und 4m Höhe verbindet nicht nur Lärmschutz mit Klimaschutz, es dient mit zahlreichen essbaren Pflanzen als Pflückregal für die BewohnerInnen.

In privaten Wohnräumen wurden verschiedenste Begrünungen auf Wunsch der Kundinnen und Kunden nach Maß gefertigt.